In Kooperation - Werbung

sehr gut für Burger

Wieder einmal war ich auf der Suche nach einer neuen Variante eines Burgers und dabei bin ich auf die Avocado Salsa gestoßen. Macht sich extrem gut auf einem Burger und verleiht dem ganzen nochmal eine schöne frische Note. Also sehr zu empfehlen.

Zutaten:

  • 1 Avocado
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 grüne Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 Chili
  • 2 TL Salz
  • 1 TL rote Pfefferkörner
  • 1/2 TL schwarze Pfefferkörner
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Limette
  • 6 EL Rotweinessig

Zubereitung:

  1. Die Avocado der Länge nach halbieren, den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch entfernen und in Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebel und die Paprikas ebenfalls in Würfel schneiden.
  3. Nun die Avocado, Zwiebel und Paprika Würfel zusammen in eine Schüssel geben, mit dem Saft der Limette und dem Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor Verwendung mindestens noch 10 Minuten ziehen lassen.

Avocado Salsa - Pico de Gallo Avocado