In Kooperation - Werbung

Es ist Spargelzeit, also nichts wie ran an die gute Stangen! Ich liebe grünen Spargel und ich liebe Bacon, was liegt da näher als die beiden mal zu kombinieren?! Gesagt getan und zusammen mit dem Parmesandip ein Träumchen – ihr habt Hunger bekommen? Dann nichts wie los mit diesem einfachen Rezept.

Zutaten:

  • 1 Bund grüner SpargelBacon-Spargel_Parmesandip - 35
  • genug Scheiben Bacon (pro Stange eine Scheibe)
  • 120 gr. Schmand
  • 40 gr. Parmesan (gerieben)
  • 30 gr. getrocknete Tomaten (eingelegte sind super)
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

Kurz zum Dip: die getrockneten Tomaten kurz abtropfen lassen und klein hacken, den Parmesan reiben und alles zusammen mit dem Schmand durchrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist der Dip.

Den Spargel könnt ihr leicht vorgaren (muss man nicht, wenn er dünn ist), dann nur noch eng mit dem Bacon umwickeln und auf den Grill (Gartemperatur 180-230°C, je nachdem ob der Spargel vorgegart ist). Am besten auf das Ende der Wickelstelle zuerst, damit der Bacon sich nicht wieder vom Spargel löst. Sobald der Bacon schön braun und knusprig ist, kann er runter.

Den Spargel zusammen mit dem Dip servieren und guten Appetit!