In Kooperation - Werbung

Beef Bacon oder auch Speck vom Rind – ich habe mir eine Packung besorgt und einen ersten Geschmackstest vorgenommen. Der Bacon sollte einmal allein verspeist und einmal mit einem Burger zusammen, aber Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Habe den Bacon in einer Pfanne schön knusprig gebraten und muss bei der puren Verkostung sagen – Wahnsinn!!! Er ist zwar etwas fester im Biss als Bacon vom Schwein, aber hat einen super Eigengeschmack – erhält von mir definitiv eine Kaufempfehlung!

Danach wurde auch noch schnell mal ein Burger gebaut mit dem Bacon + Pattie (vom letzten wolfen), Buns von Niggemann, Scheibe Käse (was gerade noch im Kühlschrank war) und Erdbeer Ketchup (Rezept folgt).
Das Bun habe ich zum anrösten vorher im ausgelassenen Bacon Fett gebadet – herrlich!

Alles zusammen hat wirklich gut geschmeckt – jedoch trat der Bacon dabei sehr in den Hintergrund, so dass ich mir eher ein anderes Gericht mit dem Bacon vorstellen kann, bei dem der Bacon mehr im Vordergrund steht.

AA Beef Bacon / Speck vom Rind - WaldstadtBBQ