In Kooperation - Werbung

Ihr wollt saftiges Hühnchen und habt keine Zeit es low & slow zu machen oder habt spontan Besuch bekommen und wollt beeindrucken? Dann habe ich hier die Lösung für euer Problem. Nachdem ich mal wieder etwas experimentiert habe, bin ich auf genau das richtige Rezept gekommen und es klappt innerhalb von 1 Stunde.

Bei den Hähnchenschenkeln konnte ich den Knochen ohne große Mühen einfach rausziehen und das Fleisch ist ebenfalls ganz leicht vom Knochen gegangen. Und das Rezept ist auch noch extrem einfach.

Pulled Chicken (Salzmantel) - WaldstadtBBQFür 4 Schenkel habe ich die folgenden Zutaten benötigt:

  • 1 kg Salz (mittelgrob habe ich verwendet)
  • 5 Eiweiß (je nach Größe der Eier variabel)
  • 4 Hähnchenschenkel
  • Gewürz für die Schenkel nach Wahl
  • 4 Flocken Butter (für die Schenkel)

Wie ihr seht, ist die Liste nicht wirklich lang – und beim Salz kann man variieren, grob, fein oder mittelgrob.

Den Grill solltet ihr schonmal für indirekte Hitze vorbereiten und auf ca. 190°C einregeln.

Die Hähnchenschenkel werden leicht pariert und gewürzt, danach auf einer hitzebeständigen Platte/Schale platziert. Pro Schenkel habe ich eine kleine Flocke Butter daneben oder darauf gelegt.
Danach die Mischung aus Salz und Eiweiß bereiten – Salz in eine Schüssel geben und nach und nach mehr Eiweiß hinzufügen und immer wieder umrühren, es sollte eine homogene Masse entstehen, die nicht zu naß und auch nicht zu trocken ist.
Sobald sich die Masse gut verarbeiten lässt, die Hähnchenschenkel komplett damit bedecken. Es sollten keine Luftlöcher zu sehen sein!

Die Hähnchenschenkel wandern dann für 1 Stunde auf den Grill, die Salz/Eiweiß Mischung sollte mit der Zeit „steinhart“ werden.

Nach 1 Stunde könnt ihr die Schenkel vom Grill nehmen und noch kurz ruhen lassen, bevor ihr die „Schale“ knackt – hier dürft ihr ruhig etwas rabiater sein, denn ganz so einfach wird es nicht.
Beim herausheben aus der Masse Vorsicht walten lassen, denn die Schenkel fallen auch gerne dabei schon auseinander.

Ansonsten bleibt mir nur zu sagen, viel Spaß beim pullen und Guten Appetit!