In Kooperation - Werbung

Pulled Pork Tortillas – einmal mit Salat und einmal pur mit Käse

Ihr kennt das mal wieder – zuviel Pulled Pork gemacht und keine Lust schon wieder einen Burger damit zu machen? Dann nehmt euch einfach mal Tortillas und lasst euch von diesen Varianten inspirieren.

Pulled Pork Tortilla - 2 einfache Varianten

Pulled Pork – Darf es etwas mehr sein?

Wenn ich Pulled Pork mache, dann immer mehr als ich eigentlich benötige, denn der Aufwand ist derselbe ob ich 2kg oder 8kg mache.
>> Rezepte für Pulled Pork >> UDS <> Dutch Oven <> unter 4 Stunden <<
Jetzt war es mal wieder Zeit etwas Platz in meinem Tiefkühler zu machen, also habe ich mir eine Tüte Pulled Pork genommen, aufgetaut und ab ging es an den Enders Urban – für mich der ideale Begleiter bei so einer Aktion, denn ich kann auf der einen Seite grillen und auf der anderen Seite die Pfanne befeuern.

Zutaten:

  • Pulled Pork
  • Tortillas (hier Weizentortillas)
  • Salat
  • Paprika
  • Frühlingszwiebeln
  • Käse
  • BBQ Sauce nach Wahl

Alle Zutaten können auch getauscht werden – soll halt nur eine kleine Anregung für euch sein.

Zubereitung:

Zunächst solltet ihr eine Pfanne vorbereiten und das Pulled Pork zusammen mit der BBQ Sauce erwärmen, ruhig etwas Wasser hinzufügen, damit es nicht zu dickflüssig wird.

Sobald es warm genug ist, könnt ihr Tortillas auf der Grillseite kurz erwärmen bzw. angrillen. Das ergibt wunderbare Grillmuster – das Auge isst ja bekanntlich mit.

  • Salatvariante:
    Jetzt mit etwas Pulled Pork füllen, nicht zuviel, denn es soll ja noch Salat & Co. dazu – zusammenrollen und servieren.
  • Käsevariante:
    Wieder etwas Pulled Pork auffüllen und ordentlich Käse darüber streuen – zusammenrollen und nochmals auf den Grill geben, so dass der Käse schmilzt.
    Ein kleiner Tipp ist hier noch mit einem Spritzer Wasser und einem Deckel arbeiten, so dass ihr eine feuchte Hitze bekommt – damit schmilzt der Käse besser!

Beide Varianten sind wunderbar dafür geeignet auf einer Party zur Gästeverpflegung eingesetzt zu werden.

Guten Appetit!