In Kooperation - Werbung

Heute möchte ich euch ein schnelles Rezept für ein Rinderfilet Baguette vorstellen. Ihr habt hier die Möglichkeit entweder ein frisches oder auch ein übrig gebliebenes Filet nutzen.
Alternativ könnt ihr natürlich auch anderes Fleisch verwenden – hier jedoch das Beispiel mit Rinderfilet.

Zutaten:

– Baguette nach Wahl
– eine Hand voll Rucola
– Fleisch nach Wahl (hier Simmentaler Rinderfilet)
– 1 Chili
– 150g Kirschtomaten
– 1/2 Bund Koriander
– 4 Frühlingszwiebeln
– 1/2 Limette oder Zitrone
– 1 Paprika

Zunächst wurde die Paprika in Streifen geschnitten und zusammen mit den Kirschtomaten kurz angegrillt für den Geschmack. Danach wurden sie mit der Chili, dem Koriander, den Frühlingszwiebeln und dem Saft der Limette/Zitrone in einen Mixer gegeben und zerkleinert.

Das  Fleisch habe ich mit dem Beef Booster von Ankerkraut gewürzt und bei direkter Hitze auf 54°C Kerntemperatur erhitzt, danach kurz ruhen lassen bevor ich angeschnitten habe.

Während das Fleisch geruht hat, habe ich schonmal das Baguette vorbereitet – Baguette aufschneiden und das Rucola Bett bereiten.
Danach das Fleisch in Streifen schneiden, auf dem Rucola platzieren und mit dem Relish bedecken.

Rinderfilet Baguette - WaldstadtBBQRinderfilet Baguette - WaldstadtBBQ