In Kooperation - Werbung

Avocado Salsa trifft Gruyere Käse

Die Avocado Salsa vom letzten Mal hat mich auf eine Idee gebracht, denn warum sollte die sich nicht wirklich gut auf einem Burger machen? Aber was würde dazu passen… da fiel mir ein, dass ich doch noch die neuen Salsiccia Burger Patties von Eatventure hatte, somit war es klar, dass diese beiden Komponenten auf den Burger gehörten. Jetzt ging es nur noch um den Käse und da musste etwas kräftiges her und ein Gruyere Käse erfüllte genau meine Erwartungen.
Wenn ihr ihn auch mal probieren wollt, bekommt ihr jetzt hier das Rezept:

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Den Grill vorbereiten für 180°C – 200°C direkte Hitze.
  2. Die Avocado Salsa vorbereiten (Rezept ist verlinkt). Jetzt 1-2 EL Mayonnaise in eine Schüssel geben und mit der Sriracha Sauce, je nach Geschmack, vermischen und an die Seite stellen. Die gewünschte Menge an Blättern vom Salat zupfen, waschen und ebenfalls an die Seite stellen.
  3. Nun das Burger Bun aufschneiden und auf dem Grill beide Innenseiten angrillen und zur Seite legen, auf die untere Hälfte schonmal Salat und einen Löffel Sriracha-Mayonnaise verteilen.
  4. Jetzt das Burger Pattie erst von einer Seite scharf angrillen und beim Wenden den Gruyere Käse darauf geben und zum schmelzen bringen. Sobald das Pattie die gewünschte Kerntemperatur erreicht hat, vom Grill nehmen und auf der unteren Hälfte des Buns legen.
    Avocado Salsa drauf geben und mit der oberen Hälfte des Buns abschließen.

Guten Appetit!